Lyoner Kuchen

Zutaten für 0 Portionen

  • 500 g reife Aprikosen o. aus der Dose
  • 12 rosa Krokant
  • 200 g Zucker
  • 1 TL Trockenhefe
  • 1 P. Vanillezucker
  • 200 g Butter
  • Puderzucker
  • 2 reife Birnen o. 2 Birnen aus der Dose
  • 300 g Mehl
  • 4 Eier

Infos zum Rezept

Schwierigkeit: mittel



Zubereitung

Teig: Mit dem Schneebesen den Zucker mit der Butter verrühren und dabei die Eier eines nach dem anderen mitverarbeiten. Erst wenn die Masse schön glatt und schaumig ist, das mit der Trockenhefe und dem Vanillezucker durchgesiebte Mehl unterrühren. Den Teig 1,5 cm hoch in eine mit Butter ausgestrichene und leicht mit Mehl bestäubte Form (24 cm Durchm.) gießen. Die in feine Scheiben geschnittenen Birnen bis an den Rand darauf verteilen, mit einer dünneren Schicht Teig bedecken und die Oberfläche mit den halbierten Aprikosen (oder den Dosenaprikosen) belegen. Mit grob zerkleinertem Mandelkrokant bestreuen und mit dem Rest Teig abdecken. Im Ofen backen. Noch 10 Min. im ausgeschalteten Ofen aufgehen lassen. Kalt und mit Puderzucker bestreut servieren. Dazu Crème fraîche reichen.


Kochzone24.de

Lyoner Kuchen


Zutaten für 0 Portion(en)

  • •  500 g reife Aprikosen o. aus der Dose
  • •  12 rosa Krokant
  • •  200 g Zucker
  • •  1 TL Trockenhefe
  • •  1 P. Vanillezucker
  • •  200 g Butter
  • •  Puderzucker
  • •  2 reife Birnen o. 2 Birnen aus der Dose
  • •  300 g Mehl
  • •  4 Eier

Zubereitung

Teig: Mit dem Schneebesen den Zucker mit der Butter verrühren und dabei die Eier eines nach dem anderen mitverarbeiten. Erst wenn die Masse schön glatt und schaumig ist, das mit der Trockenhefe und dem Vanillezucker durchgesiebte Mehl unterrühren. Den Teig 1,5 cm hoch in eine mit Butter ausgestrichene und leicht mit Mehl bestäubte Form (24 cm Durchm.) gießen. Die in feine Scheiben geschnittenen Birnen bis an den Rand darauf verteilen, mit einer dünneren Schicht Teig bedecken und die Oberfläche mit den halbierten Aprikosen (oder den Dosenaprikosen) belegen. Mit grob zerkleinertem Mandelkrokant bestreuen und mit dem Rest Teig abdecken. Im Ofen backen. Noch 10 Min. im ausgeschalteten Ofen aufgehen lassen. Kalt und mit Puderzucker bestreut servieren. Dazu Crème fraîche reichen.

Arbeitszeit: Min Schwierigkeit: mittel

http://www.contentfood.de/Recipe/PublicRecipeDetails?recipeId=106b00fd-7394-4fe9-85d6-fae417220fd0