Curry-Garnelen

Zutaten für 4 Portionen

  • 10 g getr. chinesische Pilze
  • 1 TL Salz
  • 25 g Speisestärke
  • 2 TL Curry
  • 1 Eiweiß
  • 150 g Bambus-Schößlinge (Dose)
  • 30 g frische Ingwerwurzel
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 500 g rohe Riesengarnelen
  • 1 TL Zucker
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 EL Reiswein
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 L Sesam- o. anderes Pflanzenöl

Infos zum Rezept

Schwierigkeit: mittel



Zubereitung

Riesengarnelen aus der Schale lösen. Mit einem Messer längs halbieren und den Darm entfernen. Garnelen waschen und mit Zitronensaft beträufeln. Trockenpilze nach Packungsanweisung einweichen und kochen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Zwiebeln abziehen und würfeln. Abgetropfte Bambusschößlinge in Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen, in Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Eiweiß und Stärke verschlagen. Garnelen darin wenden und portionsweise in heißem Öl 2-3 Min. ausbacken. Abtropfen lassen. 2 EL des Ausbacköls in einer Pfanne erhitzen. Curry darin kurz anschwitzen. Frühlingszwiebeln, Zwiebelwürfel, Bambusschößlinge, Paprika und Ingwer zufügen und ca. 2 Min. dünsten. Zerkleinerte Pilze mit der Flüssigkeit dazugeben. Mit Salz, Zucker und Reiswein abschmecken. Riesengarnelen zufügen.


Kochzone24.de

Curry-Garnelen


Zutaten für 4 Portion(en)

  • •  10 g getr. chinesische Pilze
  • •  1 TL Salz
  • •  25 g Speisestärke
  • •  2 TL Curry
  • •  1 Eiweiß
  • •  150 g Bambus-Schößlinge (Dose)
  • •  30 g frische Ingwerwurzel
  • •  2 Zwiebeln
  • •  1 Bund Frühlingszwiebeln
  • •  500 g rohe Riesengarnelen
  • •  1 TL Zucker
  • •  1 rote Paprikaschote
  • •  2 EL Reiswein
  • •  1 EL Zitronensaft
  • •  1/2 L Sesam- o. anderes Pflanzenöl

Zubereitung

Riesengarnelen aus der Schale lösen. Mit einem Messer längs halbieren und den Darm entfernen. Garnelen waschen und mit Zitronensaft beträufeln. Trockenpilze nach Packungsanweisung einweichen und kochen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Zwiebeln abziehen und würfeln. Abgetropfte Bambusschößlinge in Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen, in Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Eiweiß und Stärke verschlagen. Garnelen darin wenden und portionsweise in heißem Öl 2-3 Min. ausbacken. Abtropfen lassen. 2 EL des Ausbacköls in einer Pfanne erhitzen. Curry darin kurz anschwitzen. Frühlingszwiebeln, Zwiebelwürfel, Bambusschößlinge, Paprika und Ingwer zufügen und ca. 2 Min. dünsten. Zerkleinerte Pilze mit der Flüssigkeit dazugeben. Mit Salz, Zucker und Reiswein abschmecken. Riesengarnelen zufügen.

Arbeitszeit: Min Schwierigkeit: mittel

http://www.contentfood.de/Recipe/PublicRecipeDetails?recipeId=7f8300a6-e5eb-4051-9826-58317dd65784