Lammbällchen mit Antischocken

Zutaten für 2 Portionen

  • 50 g Schafskäse
  • 600 g Lammhackfleisch
  • Salz,Pfeffer
  • 30 g Pinienkerne
  • 20 g Paniermehl
  • 1 Ei
  • 300 g Antischockenherzen (Glas)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Zucker
  • 4 EL Olivenöl
  • 400 g gehackte Tomaten (Dose)
  • 2 EL Weißweinessig
  • 20 g Rosinen
  • 2 EL frisch gehackter Thymian
  • 1 EL frisch gehackte Petersilie
  • 4 EL Öl

Infos zum Rezept

Zubereitungszeit: 30 Min

Schwierigkeit: einfach



Zubereitung

- Das Hackfleisch wird mit dem zerkrümelten Schafskäse gemischt - Die Pinienkerne hacken und mit Paniermehl und Ei zum Hackfleisch geben - Dann daraus einen Teig zubereiten und mit Salz und Pfeffer abschmecken - Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und hacken - Die Antischockenherzen abtropfen lassen,dann halbieren und in scheiben schneiden - Das Öl im Topf erhitzen und Zwiebeln,Knoblauch und Antischocken darin glasig dünsten - Den Zucker dazugeben und Essig angießen - Thymian,Rosinen und die Tomaten untermischen und würzen - Alles bei ca. 15 Minuten schmoren lassen - Dann das Öl in einer Pfanne erhitzen - Aus dem Fleischteig werden Bällchen geformt und die für etwas 4 Minuten rundherum anbraten - Diese dann auf Küchenpapier abtropfen lassen,dann in die Antischockensauce geben - Dann alles zusammen 10 weitere Minuten garen lassen - Zum Schluss mit Petersilie bestreut servieren - Dazu passt Weißbrot


Kochzone24.de

Lammbällchen mit Antischocken


Zutaten für 2 Portion(en)

  • •  50 g Schafskäse
  • •  600 g Lammhackfleisch
  • •  Salz,Pfeffer
  • •  30 g Pinienkerne
  • •  20 g Paniermehl
  • •  1 Ei
  • •  300 g Antischockenherzen (Glas)
  • •  2 Zwiebeln
  • •  2 Knoblauchzehen
  • •  1 TL Zucker
  • •  4 EL Olivenöl
  • •  400 g gehackte Tomaten (Dose)
  • •  2 EL Weißweinessig
  • •  20 g Rosinen
  • •  2 EL frisch gehackter Thymian
  • •  1 EL frisch gehackte Petersilie
  • •  4 EL Öl

Zubereitung

- Das Hackfleisch wird mit dem zerkrümelten Schafskäse gemischt - Die Pinienkerne hacken und mit Paniermehl und Ei zum Hackfleisch geben - Dann daraus einen Teig zubereiten und mit Salz und Pfeffer abschmecken - Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und hacken - Die Antischockenherzen abtropfen lassen,dann halbieren und in scheiben schneiden - Das Öl im Topf erhitzen und Zwiebeln,Knoblauch und Antischocken darin glasig dünsten - Den Zucker dazugeben und Essig angießen - Thymian,Rosinen und die Tomaten untermischen und würzen - Alles bei ca. 15 Minuten schmoren lassen - Dann das Öl in einer Pfanne erhitzen - Aus dem Fleischteig werden Bällchen geformt und die für etwas 4 Minuten rundherum anbraten - Diese dann auf Küchenpapier abtropfen lassen,dann in die Antischockensauce geben - Dann alles zusammen 10 weitere Minuten garen lassen - Zum Schluss mit Petersilie bestreut servieren - Dazu passt Weißbrot

Arbeitszeit: 30 Min Schwierigkeit: einfach

http://www.contentfood.de/Recipe/PublicRecipeDetails?recipeId=ba031772-1b1e-4eb6-92b6-14648ae5f465