Schnelle Linsen Gemüse Pfanne ( Vegan)

Super schnelle Linsen Pfanne

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Brokkoli
  • 1 große Karotte
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 TL grüne Currypaste
  • 2 TL Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • 100 g Frische Champignons
  • 1 Dose Sonnengereifte Tomaten Stücke
  • 1 Tasse Rote Linsen
  • 2 Tasse Wasser
  • 1 Stck Zitrone (Saft davon)
  • 1 EL Schwarzkümmel
  • Salz

Infos zum Rezept

Zubereitungszeit: 20 Min

Schwierigkeit: einfach



Zubereitung

Den Brokkoli in Röschen schneiden und anschließend waschen. Die Karotte waschen der Länge nach vierteln und würfeln. Die Zwiebel schälen und ebenso würfeln. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln sowie die Karotten und den Brokkoli zugeben. Das ganze ca. 3-5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten bis die Karotten und Zwiebeln leicht Farbe annehmen. Jetzt wird 1/4 Liter warmes Wasser abgemessen und darin 2 TL Currypaste+ 2 TL Meeressalz mit einem Schneebesen aufgelöst.Der Currysud wird jetzt auf das Gemüse gegossen und mit geschlossenen Deckel leicht gekocht. Nun 2 Tassen Wasser in einem Topf zum kochen bringen. Jetzt die roten Linsen zugeben und ca. 5 Minuten mit geschlossenen Deckel leicht köcheln lassen. Dabei die Temperatur zurückstellen. In der Zwischenzeit die Champignons in Scheiben schneiden. Die Dosentomaten öffnen und mit den Champignon und den Zitronensaft in die Pfanne zugeben. Jetzt die Gekochten Linsen in die Pfanne zugeben, nach belieben salzen und abschmecken. Tipp: Um das Gericht zu verfeinern, eignet sich besonders gut frisch gemörserter Schwarzkümmel


Kochzone24.de

Schnelle Linsen Gemüse Pfanne ( Vegan)

Super schnelle Linsen Pfanne

Zutaten für 4 Portion(en)

  • •  1 Brokkoli
  • •  1 große Karotte
  • •  1 kleine Zwiebel
  • •  2 TL grüne Currypaste
  • •  2 TL Salz
  • •  3 EL Olivenöl
  • •  100 g Frische Champignons
  • •  1 Dose Sonnengereifte Tomaten Stücke
  • •  1 Tasse Rote Linsen
  • •  2 Tasse Wasser
  • •  1 Stck Zitrone (Saft davon)
  • •  1 EL Schwarzkümmel
  • •  Salz

Zubereitung

Den Brokkoli in Röschen schneiden und anschließend waschen. Die Karotte waschen der Länge nach vierteln und würfeln. Die Zwiebel schälen und ebenso würfeln. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln sowie die Karotten und den Brokkoli zugeben. Das ganze ca. 3-5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten bis die Karotten und Zwiebeln leicht Farbe annehmen. Jetzt wird 1/4 Liter warmes Wasser abgemessen und darin 2 TL Currypaste+ 2 TL Meeressalz mit einem Schneebesen aufgelöst.Der Currysud wird jetzt auf das Gemüse gegossen und mit geschlossenen Deckel leicht gekocht. Nun 2 Tassen Wasser in einem Topf zum kochen bringen. Jetzt die roten Linsen zugeben und ca. 5 Minuten mit geschlossenen Deckel leicht köcheln lassen. Dabei die Temperatur zurückstellen. In der Zwischenzeit die Champignons in Scheiben schneiden. Die Dosentomaten öffnen und mit den Champignon und den Zitronensaft in die Pfanne zugeben. Jetzt die Gekochten Linsen in die Pfanne zugeben, nach belieben salzen und abschmecken. Tipp: Um das Gericht zu verfeinern, eignet sich besonders gut frisch gemörserter Schwarzkümmel

Arbeitszeit: 20 Min Schwierigkeit: einfach

http://www.contentfood.de/Recipe/PublicRecipeDetails?recipeId=cbc0d6c9-b973-41a8-b59c-4fff69ebf933